.

Tern


Für den Faltradspezialisten Tern ist das Engagement für Nachhaltigkeit von zentraler Bedeutung. Das ist nicht nur in der Unternehmensphilosophie erkennbar, sondern vor allem in der innovativen Entwicklung hochwertiger Falträder (Klappräder), die für eine neue urbane Mobilität stehen. Ein Großteil der Modelle kann sogar mit wenigen Handgriffen so effektiv gefaltet werden, dass zum Transport im MVV ein "Gepäckstück" daraus wird, das ohne weitere Kosten auch zu Stoßzeiten mitgenommen werden kann. Aber auch im Urlaub mit dem Campingbus sind die kleinen Platzwunder ein gern genutzter Begleiter. Das junge Unternehmen mit der Schwalbe im Logo hat in wenigen Jahren zahlreiche internationale Design- und Innovationspreise gewonnen. Die handlichen Bikes gibt es mit und ohne Motor.
Sortiert nach
 
Facebook Instagram TikTok